Projektstart
11.11.2016 11:06
Projektstart

Kinderschutzsystem im Zollernalbkreis

Projektstart

Seit bereits einem Jahr laufen Vorbereitungen für das Pilotprojekt zum Kinderschutzsystem für den Zollernalbkreis. Jetzt ist es soweit: Mit der Muliplikatoren-Schulung von Hänsel + Gretel der Balinger Fachberatungsstelle Feuervogel e.V. am 11. und 12. November 2016 wurde der erste Meilenstein im Pilotprojekt geschafft und das Projekt offiziell gestartet.

Der Balinger Verein Feuervogel e.V. setzt sich seit 1994 für die Unterstützung und Hilfen im Umfeld der sexuellen Gewalt gegen Frauen Mädchen und Jungen ein. Als regionale Fachberatungsstelle wird er im Pilotprojekt voraussichtlich von Februar bis Juni 2017 sieben Vereine im Zollernalbkreis schulen und auch für die fortlaufende Betreuung der Vereine im Kreis zuständig sein. Geplant ist auch die Schulung weiterer Vereine außerhalb des Zollernalbkreises.

Mehr Informationen zum Feuervogel e.V.

www.feuervogel-zollernalbkreis.de

Zurück

Ein Projekt der Stiftung Hänsel + Gretel und AMYNA e.V. - Projekt-Koordination im Zollernalbkreis: eigenart e.K.
Offizielle Website www.kinderschutzsystem.de